Alternativtext
Archiv  

Silikonformen selbst gebaut

Als Vorlage zur Nachbildung des Mauerwerks des Güterschuppens dient ein Ätzblech, welches maßstäbliche Backsteine im Läuferverbund darstellt. Um die einzelnen Gefache bzw. wiederkehrende Abschnitte des Schuppens nur 1x bauen zu müssen, müssen von verschiedenen Teilen Formen hergestellt werden. Diese Formen entstehen aus Silikon, die Urmodelle werden mit Acryl auf eine Platte (in diesem Fall Reste einer Kapa-Platte) aufgeklebt und ein Rahmen im Abstand von ca. 1-2cm um das Urmodell gebaut. Wichtig: Das Urmodell muss bündig mit der Bodenplatte abschliessen, ansonsten kann es sein, dass das Silikon unter das Urmodell läuft und nicht ordentlich ausgeformt werden kann. Das Silikon von Modellbau Joachim wird entsprechend der Anleitung angemischt und in die plan ausgerichtete Form gegossen. Nach gut 30 Minuten kann die Serienfertigung von Mauerplatten beginnen

14.10.09
Alter: 9 Jahr(e)